Neue Toiletten für die ‚School of Hope‘

Anfang des Jahres bat die Magazine Christian Mission Academy, deren ‚School of Hope‘ Hilfe für Afrika e.V. bereits seit 2008 unterstützt, um die Finanzierung des Baus neuer sanitärer Anlagen auf dem Schulgelände. Da die Schule in den letzten Jahren schnell gewachsen ist, reichten die vorhandenen Toiletten nicht mehr aus und Hygienestandards konnten nicht eingehalten werden. Um die Kinder vor Krankheiten zu schützen mussten dringend neue Toiletten gebaut werden. Karin Pichler hat in den letzten Monaten im Projekt ehrenamtlich gearbeitet und so den Bau der Toilettenhäuschen mit verfolgt. Lesen Sie hier Ihren Bericht: Continue reading “Neue Toiletten für die ‚School of Hope‘”

Berufsorientierung im “Chikowa Youth Development Center”

15 Schüler der Magazine Christian Mission Academy aus Chipata hatten in den Ferien besondere Aktivitäten. Diese wurden durch die Unterstützung von “Hilfe für Afrika”möglich. Die Besonderheit liegt darin, den Schülern mögliche Perspektiven für ihre Zeit nach der Schule aufzuzeigen. Für die meisten Schüler ist es nach der Schule aufgrund ihrer familiären und finanziellen Situation sehr schwierig eine Ausbildung zu beginnen. Sie sind auf Unterstützung angewiesen. Die Gruppe fuhr mit dem Minibus, ca. 3 Std., in das “Chikowa Youth Development Center”, welches ca. 120 km von Chipata entfernt liegt. Continue reading “Berufsorientierung im “Chikowa Youth Development Center””

Ferien Workshop – Perspektiven, Talente und soziale Kompetenzen

In den Ferien konnte die Magazine Christian Mission Academy in Chipata  51 Schülern unterschiedliche Workshops anbieten. Hilfe für Afrika hat dies ermöglicht. Den Schülern sollte die Möglichkeit angeboten werden herauszufinden, wo ihre Interessen liegen und wo sie Stärken im Bezug auf praktische Fähigkeiten haben. Ebenso lag ein Schwerpunkt darauf den Schülern zu vermitteln, auf welche Fertigkeiten und sozialen Kompetenzen es im Arbeitsalltag ankommt. Z.B. Durchhaltevermögen, Konzentration, Geduld, exaktes Arbeiten, Planung der Arbeitsschritte, Zusammenarbeit, usw.. Continue reading “Ferien Workshop – Perspektiven, Talente und soziale Kompetenzen”