TOGETHER! unterstützt sehgeschädigte Menschen mit verschiedenen miteinander verknüpften Projektkomponenten und gibt ihnen damit neue Perspektiven. Diese sind u.a.:

  • Produktion von Lehr – und Lernmaterialien für Sehbehinderte
  • Weiterbildungsangebote: z.B. Erlernen von Braille; Computerkurse, Englischunterricht, Business-Know-How, Musik- und Audio-Produktion u.v.m..
  • Im Study Center Selbswtlernangebote, um nach eigenen Interessen und aus eigener Kraft zu lernen
  • Job-Integration von Menschen mit Sehbehinderung
  • Gesellschaftliche Integration von Menschen mit Sehbehinderung
  • Patenschaften und Stipendien, die den blinden Menschen und Menschen mit Sehbehinderung berufliche, schulische und universitäre Ausbildungen ermöglichen
  • Begegnungen und Events, die Sehende in die Welt der Nicht-Sehenden einführen.
  • Im Frauenhaus sehgeschädigten, von Gewalterfahrungen traumatisierten oder bedrohten Frauen und ihren Kinder einen Schutzraum bieten, in dem sie ihre persönliche Entwicklung wieder in die Hand zu nehmen lernen.
  • In dem Day-Care-Centre von Together Versorgung von Kindern der Bewohnerinnen des Frauenhauses und Kindern von alleinstehenden Müttern, viele von ihnen leben vom Betteln.