Todesursache Flucht jetzt auch bei Hilfe für Afrika

Jetzt ist das Buch „Todesursache:Flucht – Eine unvollständige Liste“ auch bei “Hilfe für Afrika e.V.” angekommen!

 

In den vergangenen 25 Jahren sind mehr als 35.000 Menschen auf der Flucht nach Europa oder nach ihrer Ankunft in Europa gestorben. In diesem Buch hat jeder dieser 35.000 Menschen einen Platz bekommen. Die meisten in dieser Liste sind ohne Namen; von einigen allerdings haben die Herausgeberinnen und Autorinnen Kristina Milz & Anja Tuckermann ihre Lebens- und Todeswege recherchieren können. Diese kurzen Porträts sind bedrückend zu lesen und aufrüttelnd zugleich.
Das Buch soll am 10. Dezember 2018 – an diesem Tag vor siebzig Jahren wurden die Internationalen Menschenrechte ausgerufen – von vielen Verbänden, Initiativen und Projekten, aber auch im Handel kostenlos verteilt werden, um möglichst viele Menschen zu erreichen.
Hilfe für Afrika e.V. ist am 10. Dezember mit seinen 20 Exemplaren dabei!
Das Buch kann aber auch direkt in jeder Buchhandlung oder über diesen Link gekauft werden: https://shop.hirnkost.de/produkt/todesursache-flucht/

You Might Also Like